Digitalisierung in Museen, Modell-Schiff, Museumsapp

Zeit, einen Schritt weiterzudenken. Die Corona-Pandemie zeigt auf, was traditionelle und teils veraltete Konzepte, Abläufe und Techniken in der Stadtplanung mit sich bringen: Eine ganze Menge Frust. Durch die Krisensituation waren viele Branchen, Institutionen und Abteilungen dazu gezwungen, quasi aus dem Stand heraus neue Konzepte und Lösungen aus dem Boden zu stampfen. Nach und nach bemerkte man dann, wie rückständig und generalüberholt die eigenen Strukturen und Arbeitsmethoden waren und wie viel kreatives Umdenken bewirken konnte. Die lang ersehnte und mit allen Mitteln hinausgezögerte Umsetzung der Digitalisierung kam, wenn auch nur schleppend, endlich in Schwung.

proxyclick visitor management system l90zrbwvcoe unsplash

Zeit, einen Schritt weiterzudenken. Die Corona-Pandemie zeigt auf, was traditionelle und teils veraltete Konzepte, Abläufe und Techniken in der Stadtplanung mit sich bringen: Eine ganze Menge Frust. Durch die Krisensituation waren viele Branchen, Institutionen und Abteilungen dazu gezwungen, quasi aus dem Stand heraus neue Konzepte und Lösungen aus dem Boden zu stampfen. Nach und nach bemerkte man dann, wie rückständig und generalüberholt die eigenen Strukturen und Arbeitsmethoden waren und wie viel kreatives Umdenken bewirken konnte. Die lang ersehnte und mit allen Mitteln hinausgezögerte Umsetzung der Digitalisierung kam, wenn auch nur schleppend, endlich in Schwung.

visualisation neb

Das Leben in europäischen Dörfern sieht sich heutzutage mit drastischen Veränderungen konfrontiert, vor allem aufgrund des demografischen Wandels. Die Geburtenrate sinkt, das Durchschnittsalter der Bürgerinnen und Bürger steigt, und viele Menschen ziehen in die Städte und hinterlassen verlassene Gebiete. Jüngsten Statistiken zufolge würden zwar 44 % der Menschen in Deutschland lieber auf dem Land leben. Das bleibt allerdings leider ein Wunschgedanke, denn die ländlichen Gebiete haben viele Probleme und nicht genügend Anziehungskraft für neue Bewohner:innen. Neben der Verdichtung der Städte und der Schrumpfung der Dörfer sind auch viele soziale Herausforderungen und eine vielschichtige Abkopplung von den entwickelteren Regionen oft die Folge. Einerseits ist es richtig, dass die Städte große Probleme aufweisen und besondere Aufmerksamkeit benötigen, andererseits dürfen aber auch die Dörfer und Kleinstädte nicht vergessen werden, weshalb unser Vorschlag einen besonderen Schwerpunkt auf die ländlichen Gebiete legt.

Smart City: Zukunft deutscher Innenstädte

Zeit, einen Schritt weiterzudenken. Die Corona-Pandemie zeigt auf, was traditionelle und teils veraltete Konzepte, Abläufe und Techniken in der Stadtplanung mit sich bringen: Eine ganze Menge Frust. Durch die Krisensituation waren viele Branchen, Institutionen und Abteilungen dazu gezwungen, quasi aus dem Stand heraus neue Konzepte und Lösungen aus dem Boden zu stampfen. Nach und nach bemerkte man dann, wie rückständig und generalüberholt die eigenen Strukturen und Arbeitsmethoden waren und wie viel kreatives Umdenken bewirken konnte. Die lang ersehnte und mit allen Mitteln hinausgezögerte Umsetzung der Digitalisierung kam, wenn auch nur schleppend, endlich in Schwung.

Feengrotte Erlebnisportal Thüringen

Zeit, dass wir uns vorstellen. Wir sind 7places. Wir sind eine Innovationsagentur und wir brennen für Räume. Genauer gesagt, die Zukunft unserer Lebensräume. Wir glauben, dass unsere Welt eine bessere wird, wenn inspirierende Lebensräume kein Luxusgut mehr sind, sondern allen zugänglich gemacht werden. Schon heute setzen wir innovative Räume in die Realität um und entwickeln digitale Produkte entlang dieses Themas.

Shopping der Zukunft

Shopping Malls schossen in den letzten Jahren aus dem Boden. Heute ist klar: Der Markt für die klassischen Retailcenter ist gesättigt, der Konsument nicht mehr ausreichend inspiriert und zunehmend dem eCommerce zugeneigt. Haben Malls überhaupt noch einen Platz in Zukunft?

New Work

Alle sprechen von New Work – von agilen Arbeitsmethoden, neuen Führungsstilen, hierarchielosen Firmen und kulturellem Wandel. Wovon unserer Meinung nach noch zu wenig gesprochen wird, ist das, was die reine Arbeitsumgebung für den unternehmerischen Wandel und die Zukunftsorientierung leisten kann.

Smart Shopping

Im letzten Beitrag befassten wir uns mit den Herausforderungen für den Einzelhandel und definierten die »Smartness« als Erfolgsformel für den Laden der Zukunft. Sie bündelt alle relevanten Faktoren, um für Future Shopping langfristig aufgestellt zu sein.

Digitalisierung Gastgewerbe

Unsere Mission ist es, die Bedürfnisse einer sich wandelnden Gesellschaft zu antizipieren und in einzigartige Hotelkonzepte zu überführen. Der folgende Beitrag liefert die Grundprinzipien für ein erfolgreiches Hotelkonzept für eine neue Gästegeneration: Der vernetzte Gast.

New Work

Dieser Artikel beleuchtet, was der technologische Fortschritt aus Sicht von 7places für die Arbeitswelten der Zukunft bereithält, worauf Firmen sich einstellen sollten und wie 7places und DIA diesen Wandel gemeinsam gestalten.

Unsere Produkte und Services

Hier geben wir euch einen Überblick, welche digitalen Produkte und Services wir konkret anbieten.

Unsere Projekte

Wie könnte euer Smart Space aussehen? Klickt euch durch unsere bisherigen Projekte und lasst euch inspirieren.

Ihr möchtet mit uns arbeiten?

Kontaktiert uns und erzählt in einem ersten kostenfreien Beratungsgespräch von euch und eurem individuellen Vorhaben.